Start Food Health Wieder bergauf

Wieder bergauf

105
0

Meine ersten Alpenpässe habe ich in diesem Jahr in der zweiten Augusthälfte absolviert. Nach meinem Sturz mit dem Rad auf Gran Canaria folgten Krankenhaus und Operationen. Am 18. Juni erprobte ich meine erste Radfahrt draußen und stellte fest, dass sich die Ebene wie ein Pass anfühlt. Das ist inzwischen besser geworden, und ich kann wieder richtige Anstiege in den Alpen fahren. Sieben Pässe sind es in Summe geworden.

  1. Passo Giau und Falzarego mit Valparola (3 Pässe)
  2. Passo Manghen Nordseite
  3. Auffahrt am Monte Baldo von Avio nach San Valentino
  4. Passo del Nivolet
  5. Passo del Vivione

Der Nivolet war der Höhepunkt auf der Reise. Die Manghen-Nordseite fiel mir am schwersten. Zum Ausklang fuhren wir noch ins Valsugana und fuhren erstmals zum Cima di Campo hinauf. Den Abschluss bildete der Mendelpass. Klar sind frühere und jetzige Leistungen. Es ist ein Weg, bis Kraft und Kondition sich einstellen. Einige Eindrücke davon sind im Video zu sehen.

Vorheriger ArtikelNeues erkunden
Nächster ArtikelMit neuem Canyon Ultimate jetzt State of the Art

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein