Start Touren Cruz de Tejada

Cruz de Tejada

660
0

Cruz de Tejeda liegt auf rund 1500 Meter Höhe. Der Ort markiert den geografischen Mittelpunkt der Insel und ist ähnlich wie der Brenner in den Alpen eine Wetterscheide zwischen Nord und Süd. Bei klarer Sicht ist ein Blick bis zum Teide auf Teneriffa möglich. Über den Aufstieg Soria, Ayacata und Tejeda sind es von Maspalomas aus über 70 Kilometer. Die Höhenmeter summieren sich, da neben kurzen Zwischenabfahrten auf der Strecke eine 12 Kilometer lange Abfahrt nach Tejeda liegt.

Am Ende eines Radtages stehen gute 3000 Höhenmeter und fast 160 Kilometer auf der Uhr. Denn passt das Wetter, lohnt sich der Ausflug nach San Mateo und Telde auf der Nordseite. Durch die Barrancos von Agüimes zurück bedeuten mehr Höhenmeter als nahe an der Küste. Lang genug ist die Fahrt. Zum Körnersparen ist die Küstenroute eine Option. Landschaftlich sind die Barrancos schöner. Nach dem vielen Regen der letzten Wochen sind sie saftig grün geworden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here